Den Fluchtpunkt mit Spenden unterstuetzen
Fluchtpunkt - Verein für Jugendpflege und Jugendhilfe - StartseiteBefristete Pflege - Notschlafstelle - Wohngruppen - Ambulante NachbetreuungMeldungen, Neuigkeiten, PressemeldungenVerein für Jugendpflege und Jugendhilfe in MünchenOffene Stellen im FluchtpunktNehmen Sie Kontakt zu uns auf!ImpressumInterner Login für Fluchtpunkt-PflegestellenAlle Inhalte im Überblick
Kinder aufnehmen - der Fluchtpunkt sucht Pflegestellen
Informationen für Fachleute - Sozialpädagogen, ASD, Jugendamt, Sozialbürgerhäuser
 

Unsere Leistungen

Befristete Pflege/Pflegekinderhilfe – Gemeinsam stark für Pflegekinder!

Notschlafstelle – Stationäre Hilfe für junge Volljährige

Wohngruppen

Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene ab 18 Jahren, deren Jugendhilfebedarf bereits abgeklärt ist und die für einen Zeitraum von voraussichtlich noch mindestens 9 Monaten bis zu ca. 1 ½ Jahren Unterstützung und Begleitung bei der Bewältigung ihrer Lebensgestaltung und Hilfe auf dem Weg in die Selbständigkeit benötigen, bis sie in eine stabile Lebensperspektive übergeleitet werden können und die in dieser Lebensphase anstehenden Übergängen (z.B. Eigenverantwortlichkeit, selbständige Sicherung des Lebensunterhaltes) erfolgreich bewältigt wurden. Das Angebot richtet sich ebenfalls an junge Erwachsene, die neben Bedarfen an sozialer Integration auch Bedarfe bei der Nachholung von Entwicklungsprozessen haben, da deren Persönlichkeits- und Identitätsentwicklung noch nicht altersgemäß vollzogen ist. Fluchtpunkt betreut eine 3er-WG in München Aubing für junge Männer und eine 3er-WG in Puchheim für junge Frauen.

Ambulante Nachbetreuung

 
Informationen für Betroffene - Wie bekomme ich Hilfe wenn ich mit meinem Kind nicht mehr klar komme? Was tun wenn ich als junge/r Volljährige/r obdachlos bin?


Uns für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige stark zu machen und respektierend und akzeptierend einzusetzen ist unser Anspruch.
 
nach Oben